Über uns

Die Kanzlei wurde vor mehr als 30 Jahren gegründet und seit dieser Zeit konsequent mit Ausrichtung auf die verschiedenen Schwerpunkte ausgebaut. Wir sehen uns dabei nicht als Konkurrenz zu Großkanzleien, sondern aufgrund unserer hohen Spezialisierung als Alternative und Ergänzung. Dennoch sind wir diesen Kanzleien in einer Reihe von Punkten ähnlich, da auch wir auf ausgewählte Rechtsgebiete spezialisiert sind, erforderlichenfalls unsere Beratung wissenschaftlich ausgestalten und ausschließlich hoch qualifizierte Mitarbeiter einsetzen.

Jeder unserer Anwälte bildet sich laufend fort und ist in verschiedenen Verbänden, Institutionen etc. tätig. Selbstverständlich ist unsere Kanzlei technisch auf dem neuesten Stand, so dass wir Ihnen Kommunikation in jeder Art anbieten können.

Den Anschluss an eine Großkanzlei haben wir bewusst nicht vorgenommen, da wir wissen, dass unsere Mandanten eine kleinere Kanzlei vorziehen, in der sie im Mittelpunkt stehen und nicht nur „einer unter vielen“ sind, sowie jeder Mandant seinen Anwalt kennt und auch jederzeit direkt mit diesem sprechen kann. Die daraus resultierenden kurzen Wege nutzen wir, um unseren hohen Qualitätsansprüchen – beispielsweise durch Praktizierung eines „Vier-Augenprinzips“ – gerecht zu werden.

Durch unsere Spezialisierung entstehen allerdings auch Einschränkungen: Gerne führen wir auch in fachfremden Fragen zumindest eine erste Klärung herbei, nehmen uns jedoch auch die Freiheit, darauf hinzuweisen, dass eine bestimmte Thematik nicht zu unseren Spezialgebieten gehört und so – je nach Schwierigkeit des Falles – besser ein Spezialist hinzuziehen wäre. Wir können für diese Fälle auf ein jahrelang gewachsenes internationales Netzwerk zurückgreifen und eine Reihe von Spezialisten empfehlen oder – sofern gewünscht – die Zusammenarbeit mit diesen übernehmen und intern abwickeln.